0

Ein berechnetes Datum in den Kalender übernehmen

Hallo!

Leider habe ich nichts gefunden (oder nur falsch gesucht), aber ich bekomme einfach nicht ein berechnetes Datum "Wiedervorlage" in den Kalender rein, weil da schlichtweg keine Möglichkeit angeboten wird.

Kann mir bitte wer einen Workaround oder eine korrekte Formel zeigen, die als Datum im Kalender synchronisiert wird?

Bei einem "echten" Datumsfeld gibt es die Option:

Bei der Formel fehlt das:

3 Antworten

null
    • mirko3
    • vor 10 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Hallo Bernhard. Im Kalender geht es wohl nur mit Datum-, Datum+Uhrzeit- und Terminfelder. Vielleicht kannst Du in dem Feld "Termin-Vorlauf" einen Trigger einfügen und ein neues Datumfeld "Wiedervorlage" damit befüllen. Der Code wäre dafür:

    Wiedervorlage:= date(year('Termin-Vorlauf'), month('Termin-Vorlauf'),day('Termin-Vorlauf'))
    
      • Bernhard_Schulze.1
      • vor 10 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       Danke für den Tipp. Nur gibt es in dem Formelfeld "Termin-Vorlauf" keinen Trigger. Und das Datumsfeld "Wiedervorlage" reagiert nicht auf den von Dir vorgeschlagenen Trigger nicht.

      Habe aber gerade getestet, ob das möglich ist, den Trigger in einem anderen Feld bei Änderung zu hinterlegen - das klappt. Den Vorlauf werde ich also nicht als Festwert in die Formel einfügen sondern als wählbares Zahlenfeld und den Trigger da rein nehmen.

      Danke!

      • mirko3
      • vor 10 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

      Da hast Du natürlich Recht. Die Daten, die das Formelfeld 'Termin Vorlauf' bekommt, müssen ja auch irgendwo erstellt werden (Jahr, Monat, Tag), dann könnte der Trigger auch in dieses Feld. Aber, dafür kenne ich Deine Datenbankstruktur nicht und Du hast ja nun schon eine Lösung.

Content aside

  • vor 10 MonatenZuletzt aktiv
  • 3Antworten
  • 41Ansichten
  • 2 Folge bereits