0

Probleme nach Update Version 3.10.0

Hallo Forumgemeinde.

Geht es nur mir so?

Nach dem Update letzten Donnerstag gibt es Probleme mit der Web App.

Auf iPad nicht. Dort läuft die Version 3.96 

Betrifft bei mir vorwiegend Datensätze wo Nach Änderung etwas ausgeführt werden soll.

Beispiel bei Artikeln ist ein Hinweis hinterlegt wenn ich diesen im Web aufrufe passiert nix.

Das hat vorher ja noch funktioniert.

Auf dem iPad hingegen kommt der Hinweis wie gewohnt.

Hoffe das sich das bald legt.

14 Antworten

null
    • Ninox Solution-Partner
    • RonaldP
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Bei mir auch!

    Voll Katastrophe. Ich habe in vielen Feldern nachfolgende Berechnungen und und schreibe in weitere Felder das Ergebnis. Geht nix mehr.

      • Michi.1
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       und wieder mal ein Update....

      Wenn es mal Fehler an der Darstellung sind, so kann man diese verschmerzen, wenn es aber fehler in der Funktionalität betrifft, dann sollte man es schnellstmöglich zurückziehen um diese erstmal zu beheben.

      • Ninox Solution-Partner
      • RonaldP
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

      UPDATE (Firefox+PublicCloud):
      Ich habe inzwischen festgestellt, dass die Trigger schon ausgeführt werden ABER ERST, wenn die komplette Seite im Browser neu geladen wird.
      D.h. Datensatz oder Tabelle wechseln bring nix.
      Und bis das nicht passiert ist, wird der User mit fehlenden / falschen Daten arbeiten.

      • Michi.1
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

      ich habe noch eine andere DB. Da rief mich die Buchhaltung an, welche die Rechnung (Eingang & Ausgang) benötigt. In dieser DB ist das Laden der enthaltenen Tabellen nicht möglich.

      Öffnen der DB klappt. Wenn man aber zum Beispiel auf die Tabelle Posteingang wechselt, wird diese auch nach fünf Minuten (Browser unabhängig) nicht geladen.

      Lädt man jetzt Ninox in dem Tab neu und wechselt auf genau diese Tabelle, so ist sie sofort da.

      Da denkste es geht jetzt..... NICHTS da!! Sobald man auf eine andere Tabelle möchte, wird diese wieder nicht geladen und das Spiel beginnt von vorn !!!

      Team neu Laden ist auch erfolglos!

      Das ist gelinde gesagt sch....!!

      • Heinrich Frey Maschinenbau GmbH
      • Christian_Rott
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

        Kurzes Update bei mir kommen die Meldungen im Chrome Browser wieder und im Safari auch. Scheint als wenn sich etwas tut.

      Probiere jetzt noch Firefox

      • Heinrich Frey Maschinenbau GmbH
      • Christian_Rott
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

        👍 in Firefox auch.... Also bei mir geht soweit wieder mein Hinweise und script nach Änderung. Gott sei Dank

    • Bjorn_Burk
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Hier leider auch massive Probleme bei der Erfassung von Datensätzen, Anhängen zu Datensätzen, Ladezeiten, Ausführen von Exporten, .... 😠

    • Michi.1
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Wir können mit unserer DB mit allen Firmen und Rechnungsdaten nicht arbeiten. Es geht einfach nicht.

    • Skript ändern oder Felder hinzufügen/bearbeiten wird nicht gespeichert.
    • PDF aus Bildfeld aufrufen ist nicht möglich, nur Herunterladen. Schließen geht auch nicht im Anschluss
    • Tabellen in der DB werden nicht geladen, erst nach dem neu laden von Ninox
    • Das Problem mit Firefox und den Änderungstriggern ist nicht gelöst.

    Ich weiß nicht was passiert ist mit dem Update, verstehe auch nicht, warum das Fehlverhalten von DB zu DB unterschiedlich ist. Kann nur sagen, es lief alles ohne Probleme.

    Support hat alle Fehlermeldungen bekommen, kann ihn aus Datenschutz jedoch nicht auf die 4 GB große Datenbank mit Firmeninterna zugreifen lassen.

    Bitte zieht das Update zurück!!  Wir arbeiten mit den Daten in Ninox. Dies muss verlässlich funktionieren, wo ich gerade meine zweifel habe.

    • Daniel_Brunk
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Hallo,

    ich bin kein Experte aber habe die gleichen Probleme in der Browser-Version.

    Wie Christian hier: https://forum.ninox.de/t/p8yhgmm#m1yhgtw beschrieben hat, habe ich die Zuweisungen bei einigen Feldern auf "Pro Datensatz im Speicher (Browser)" umgestellt.

    Das hat zumindest das Arbeiten wieder einigermaßen ermöglicht, die Probleme allerdings nicht gelöst.

    Wenn ich z.B. einen Datensatz über eine Ansicht öffne und dann den Datensatz lösche, wird er weiter in der Ansicht angezeigt, bis ich die Seite aktualisiere. ( Wie von Digitool schon geschrieben)

    Fehler passieren, aber dass der Support dazu nach 6 Tagen immer noch keinen Post erstellt, finde ich peinlich. Zumindest habe ich keinen gefunden.

    • Tacho
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Auszug aus der Marketing-E-Mail vom 05.10.2023:

    "Ninox 3.10.0 ist ab heute für Public Cloud und Private Cloud (Web-Apps) verfügbar. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund eines gestaffelten Rollouts bis zu 1 Woche dauern kann, bis die App-Version im App Store oder Google Play Store aktualisiert wird."

    Nicht mal das klappt...

      • mcl_tnr_sh
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       Darauf warte ich jetzt auch schon die ganze Zeit.....

      In der Webversion zu arbeiten ist echt mühselig.....und das muss ich leider, da im Unternehmen nicht jeder die Mac App nutzt und wenn schon mit 3.10 Sachen gearbeitet wird, funktioniert die DB in der App nicht mehr :/ 

    • Michi.1
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Bei mir "friert" Ninox jetzt sporadisch im Safari ein.  Klick auf Button,

    welcher einen neuen DS erstellt... und schwups ist Ninox ab und zu eingefroren. Man kann dann nur noch Ninox neu laden.

     

    Bug im Safari ist anscheinend weg. So kann man wieder mit Safari arbeiten, wo dieser Bug mit dem einfrieren nicht auftritt.

    Server v 3.10.3

    • Heinrich Frey Maschinenbau GmbH
    • Christian_Rott
    • vor 3 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Zur Info, bei uns läuft zur Zeit nur einigermaßen stabil Safari Browser.

    Chrome, Firefox und Edge selbige wie bei Michi. Zwei drei Arbeitsschritte dann friert es ein.

    Habe Kontakt mit Support arbeiten mit Hochdruck an einem Fix.

    Hoffe das dies bald behoben wird.

    • Michi.1
    • vor 3 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Ich persönlich würde mich ja mal über Rückmeldungen freuen. Sodass man weis, welcher Bug jetzt behoben ist.

    Habe in einer DB meinen Jahre funktionierendes Dashboard, bis heute noch nicht wieder am Start, da ich einfach nicht weis, ob es wieder funktioniert. (einfach probieren, ist nicht. Wenn es nicht geht, bekomme ich das Script nur über die "alte" Mac App geändert. Im Web  komme ich da nicht mehr ran, da es dann nicht mehr speichert)

    Eine Rückmeldung seitens Support gibt es nicht.

Content aside

  • vor 3 MonatenZuletzt aktiv
  • 14Antworten
  • 375Ansichten
  • 9 Folge bereits