0

ninoxApp() liefert auf iPhone falsches Ergebnis

Seit dem letzten Update der iPhone-App (3.12.2) funktioniert bei mir die Funktion ninoxApp() nicht richtig. 

Wenn ich es in ein Formelfeld eingebe, bekomme ich als Ergebnis "iPad". Sollte aber "iPhone" sein. Mit anderen Worten, die iPhone-App glaubt sie ist ein iPad.

Da ich darüber teilweise die Sichtbarkeit der Felder als auch die ausgeführten Aktionen steuere, herrscht derzeit Chaos ihn meinen Formularen und ich kann nur eingeschränkt arbeiten. Auf dem iPad habe ich es nicht getestet, da ich sonst garnicht arbeiten könnte.

Habt ihr eine Lösung dazu? 

2 Antworten

null
    • UweG
    • vor 7 Tagen
    • Gemeldet - anzeigen

    Das ist ein Bug, der bereits an Ninox gemeldet wurde und in einem der nächsten Updates behoben sein sollte. Leider gibt es hierfür keinen Workaround den man für die Funktionalität seiner Anwendung nutzen kann. Es bleibt nur das Abwarten auf das nächste Update der App.

      • ninox.2
      • vor 7 Tagen
      • Gemeldet - anzeigen

       Danke für die Info. Dann werd ich mich mal in Geduld üben - oder es zumindest versuchen :)

Content aside

  • vor 7 TagenZuletzt aktiv
  • 2Antworten
  • 28Ansichten
  • 2 Folge bereits