0

Nur ausgewählte Werte einer dynamischen Mehrfachauswahl anzeigen

Hallo Zusammen,

ich habe eine dynamische Mehrfachauswahl "Interesse", die aus einer Tabelle "Produkte" gefüllt wird. Die Liste ist recht lang, weshalb ich Sie nach verschiedenen Produktgruppen filtern kann. Jetzt würde ich gerne mit einem Button nur noch die bereits ausgewählten Werte im gleichen Auswahlfeld anzeigen lassen, quasi als Kontrolle, ob alle Produkte ausgewählt sind.

Ich versuche schon einige Zeit, das mit der Chosen-Funktion zu lösen, es will mir aber nicht gelingen.

Wer kann mir auf die Sprünge helfen?

VG

Jens

9 Antworten

null
    • Michi.1
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Baue doch ein auswahlfeld ein wo du zuerst die Gruppe festlegst. Mit den Werten des auswahlfeldes bestimmst dann den select für den dynamisches Feld.

      • Michi.1
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

      Hab es glaube falsch verstanden... aber hier wirst du sicher fündig 

      https://forum.ninox.de/t/60h0rxg

      • JensF
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

        stimmt, das mit dem Gruppenfilter habe ich schon.
      Deine Beispiel-DB ist klasse! Danke dafür. Die hilft sicher bei einigen anderen Fragen.

      Für meine Anwendung suche ich einen Weg, im gleichen dynamischen Multi-Feld nur die bisher ausgewählten Werte zu sehen (möglichst mit dem blauen Checkbox-Haken). Die nicht gewählten Optionen sollen dann ausgeblendet werden.
       

      Ich habe bereits Gruppenfilter für „all“, „gruppe1“, „gruppe2“ usw. ,(wie bei Dir Cäptn, Crew, etc.) die die Auswahl einschränken bzw. erweitern und würde jetzt gerne noch die Ansicht „selected“ anbieten, da die Anzeige bei „all“ eben sehr lang und unübersichtlich ist. 
       

      Hast Du da eine Idee?

      • Michi.1
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

      im gleichen DMFA nicht, aber in einem 2. DMFA.

      im 2.DMFA :

      let aa := numbers('1.DMFA');
      for i in aa do
          select Tabelle von '1.DMFA' where Nr = i
      end
      

       

      im Änderungstrigger des 1.DMFA (wo du die Werte wählst)

      let aa := numbers('1.DMFA');
      '2.DMFA' := null;
      '2.DMFA' := aa
      
      • JensF
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       WOW! Volltreffer. 👍

      Und das mit 7 Zeilen Code. 

      Vielen Dank Michi!

      • JensF
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       Ich habe es testweise eingebaut und es läuft super. Jetzt besteht natürlich die Gefahr, dass im 2. DMFA Positionen wieder abgehakt werden. Das müsste dann im "Original"DMFA auch analog passieren. Hast Du dafür evtl. auch noch einen smarten 7-Zeiler? 😉

      Das wäre aber ein echtes "Luxus-Feature". Ich kann das das 2. DMFA auch einfach auf read-only setzen.

      • Michi.1
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       einfach im 2.DMFA den änderungstrigger vom 1.DMFA einbauen.... nur den bezug umdrehen

      • JensF
      • vor 4 Monaten
      • Gemeldet - anzeigen

       OMG - wie war das noch mit dem Wald und den Bäumen?  🙈

      DANKE nochmal!

    • mirko3
    • vor 4 Monaten
    • Gemeldet - anzeigen

    Hi Jens. Wenn du nur eine Sichtkontrolle der abgehakten Felder des DMFA benötigst, dann reicht es in ein Funktionsfeld einfach den Namen des DMFA einzutragen. Dann hast du eine dynamische Übersicht über die aktiven Felder des DMFA. Mirko

Content aside

  • vor 4 MonatenZuletzt aktiv
  • 9Antworten
  • 90Ansichten
  • 3 Folge bereits